HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

International/Mexikanisch

Gefüllte Enchiladas

-Gefüllte Maispfannkuchen-
"mexico" copyright hp
 
50 g Maismehl in eine Schüssel sieben
60 g Weizenmehl dazu sieben
1/4 TL Backpulver hinzufügen
eine Mulde in die Mitte drücken
1/4 TL Salz hinzufügen
1 TL Zucker hinzufügen
250 ml Buttermilch in eine Schüssel geben
2 Eier hinzufügen
30 g Butter schmelzen, hinzufügen
glattrühren, in die Mehlmulde gießen
alles kräftig zu einem glatten Teig verarbeiten, beiseite stellen, abgedeckt 20 Minuten ruhen lassen
1 große reife Avocado längs aufschneiden, entkernen, Fruchtfleisch rauslösen, in eine Schüssel geben
8 Frühlingszwiebeln waschen, putzen, schneiden, die Hälfte davon hinzufügen
2 Tomaten abbrühen, häuten, entkernen, feinhacken, hinzufügen
1 TL Chilisauce hinzufügen
2 TL Zitronensaft hinzufügen
1/2 TL Salz hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
alles vermengen, 20 Minuten kühl stellen
Pflanzenöl kleine Pfanne auspinseln
Pfanne dünn mit Teig bedecken, bei mittlerer Hitze goldbraun backen, umdrehen, andere Seite backen
auf einen Teller geben, abdecken, warm halten, restlichen Teig zu Enchiladas backen
Enchiladas auf Teller geben,   Avocado- Tomatenmischung darauf verteilen, zusammenklappen
160 g saure Sahne verrühren, Klecks dazu auf den Teller geben
mit den restlichen Frühlingszwiebeln garnieren
servieren
4 Portionen à 680 kcal
  

Mexikanisch | Viva Mexiko | Mehlspeisen

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap