HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

International/Afrikanisch
Biltong
Diese köstliche, zum rohen Verzehr bestimmte Vorspeise, besteht aus luftgetrockneten, stark gewürzten Rindfleisch- oder Straußenfleischstreifen. 
"Zulus in Natal /ZA" -Copyright Thomas Barth
Zulus in Natal
 

Biltong

 
1 TL Koriandersamen in eine Pfanne geben
  rösten, abkühlen lassen, in einem Mörser zerstoßen
1 kg Rindfleisch in 3 cm dicke und 20 cm lange Streifen schneiden
10 ml Rotweinessig Fleisch damit einreiben
1 TL gemahlener Pfeffer in eine Schüssel geben
2 g Natron hinzufügen
1 EL Zucker hinzufügen
3 EL Salz    hinzufügen
Koriander hinzufügen, Gewürze miteinander vermischen, Fleischstreifen darin wenden
Fleisch lagenweise in eine Form schichten, komplett mit der Gewürzmischung bedecken, 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen
Fleischstreifen kurz in kochendes Wasser tauchen, trockentupfen und mindestens 5 Tage an einem warmen, trockenem Ort aufhängen
Biltong in dünne Streifen schneiden, servieren und genießen
 

Afrikanisch

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap