HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

Spanisch 

Berenjenas gratinadas

-Überbackene Auberginen-
 


9

 

Die traditionelle ländliche Küche ist in außerordentlicher Vielfalt ein Genuss.
Dicke Auberginenscheiben in Öl angebraten und in köstlicher Sauce mit Käse gratiniert, schmecken sie warm und kalt sehr gut.

 
4 Auberginen à 250 g waschen, Stielansatz entfernen, der Länge nach in etwa 8 mm dicke Scheiben schneiden
Salz Scheiben beidseitig bestreuen
30 Minuten ziehen lassen
1/4 l Olivenöl in einen Topf geben, erhitzen
60 g Mehl auf einen flache Teller geben
Küchenkrepp Auberginenscheiben trockentupfen, hinzufügen
ringsum darin wenden, überschüssiges Mehl abklopfen
Auberginenscheiben im heißen Öl beidseitig goldbraun braten, herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen, in eine feuerfeste Form einschichten
1 EL Olivenöl in einen Topf geben, erhitzen
500 g Tomaten blanchieren, häuten, entkernen, Fruchtfleisch würfeln, 1/3 davon pürieren, Püree hinzufügen
2 Knoblauchzehen schälen, zerdrücken, hinzufügen
1 rote Peperoni halbieren, Scheidewände entfernen, fein hacken, hinzufügen
1 EL feingehackte Petersilie hinzufügen
Salz hinzufügen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
1 TL Zucker hinzufügen
  alles vermengen, 5 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen
Tomatenwürfel hinzufügen, weitere 5 Minuten köcheln lassen
alles über den Auberginenscheiben verteilen
50 g schwarze Oliven darüber verteilen
150 g geriebener Manchego darüber streuen
alles im vorgeheizten Backofen oder unter dem Grill goldgelb gratinieren
servieren
 
4 Portionen 
Getränkeempfehlung: spanischer Landwein Beilage: Baguette, Landbrot, auch als Begleiter zu Fleisch und Fisch
  

Kochen | Spanisch

 

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap