HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

Italienisch

Auberginen sizilianisch

Als Vorspeise oder auch als kleines Mittagsgericht, die sizilianischen Auberginen schmecken   besonders im Sommer herrlich erfrischend und leicht.
Salzwasser in eine Topf geben
150 g Linsen
hinzufügen  
20 Minuten gar kochen
auf ein Sieb geben, abtropfen lassen
1 EL Olivenöl in eine Pfanne geben, erhitzen
1 Zwiebel schälen, würfeln, hinzufügen
2 Knoblauchzehen schälen, würfeln, hinzufügen
2 Auberginen
waschen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, hinzufügen
andünsten
1/2 Tasse Gemüsebrühe
 
hinzufügen, ablöschen
50 g Kapern
hinzufügen
6 EL Balsamico
 
hinzufügen
Salz hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
Zucker hinzufügen
 
1 Lorbeerblatt
hinzufügen
15 Minuten dünsten lassen, Linsen unterheben,
alles bei mittlerer Hitze kurz aufkochen, Lorbeerblatt entfernen
50 g Pinienkerne
in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten, über die Auberginen streuen
sofort servieren
      
4 Portionen  

 

Italienisch | Kochen

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap