HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

Gemüse        

Wirsingrouladen

 
 
6 große Wirsingblätter waschen, trockentupfen, 10 Sekunden blanchieren
abtropfen lassen, harten Strunk entfernen, Blätter beiseite legen
2 TL Olivenöl in einen großen Topf geben, erhitzen
4 Frühlingszwiebeln -fein gehackt- hinzufügen
1 Knoblauchzehe -zerdrückt- hinzufügen
alles bei mittlerer Hitze etwa 30 Sekunden anbraten
2 EL Tomatenmark hinzufügen
80 g Korinthen hinzufügen
2 EL Mandelblättchen hinzufügen
1 TL Kreuzkümmelsamen hinzufügen
1/2 TL Zimt hinzufügen
2 EL frische Petersilie hinzufügen
450 g Langkornreis hinzufügen
   alles gut vermengen, von der Kochstelle nehmen, etwas abkühlen lassen
   auf jedes Wirsingblatt 3 EL der Reismischung geben, das Blatt zu einem festen Päckchen aufrollen, dabei die Ecken einschlagen
Haushaltsgarn Päckchen mit dem Garn umwickeln, Blätter dabei fixieren
Butter für die Form tiefe Auflaufform auspinseln
Rouladen in die Form legen
250 ml Gemüsebrühe hinzufügen
Alufolie darüber legen, abdecken
alles im vorgeheizten Backofen bei 190° C etwa 20 - 25 Minuten schmoren
200 g Joghurt in eine Schüssel geebn
1 TL Kreuzkümmel hinzufügen
1 EL frisch gehackte Minzeblättchen hinzufügen
alles gut verrühren
Rouladen auf vier vorgewärmten Tellern anrichten, mit der Sauce sofort servieren
6 Portionen
   



Gemüse | Vegetarisch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap