HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

Gemüse

Spargelragout

 
       
500 g weißer Spargel schälen, waschen, Enden abschneiden,  in etwa 5 cm breite Stücke schneiden
1 l Wasser in einen Topf geben
5 g Salz hinzufügen
1 Prise Zucker hinzufügen
10 g Butter hinzufügen
  zum Kochen bringen, Spargel bissfest darin garen
250 g Broccoli waschen, in kleine Röschen teilen, Stiele in Stücke schneiden
Salz trockenen Teile entfernen, waschen, fein hacken
  in ausreichend Salzwasser bissfest garen
  Spargel herausnehmen beiseite legen,
  1/2 l Spargelkochwasser in einen Topf geben
125 g Sahne hinzufügen
  vermischen, um die Hälfte einkochen lassen
20 g Butter mit
1 TL Mehl verkneten
  unter Rühren mit einem Schneebesen in die kochende Sauce geben, einige Minuten bei starker Hitze aufkochen lassen
weißer Pfeffer hinzufügen
etwas Cayennepfeffer würzen
etwas abgeriebene Zitronenschale -unbehandelt- würzen
Zitronensaft würzen und abschmecken
1 Eigelb verquirlen
  Sauce legieren, abgetropften Spargel und Broccoli hinzufügen, abschmecken
1 EL Schnittlauch -in Röllchen geschnitten- darüberstreuen
                 
4 Portionen Beilage: neue Kartoffeln
à 195 kcal / 5 g Eiweiß / 18 g Fett / 5 g Kohlenhydrate             
    



Gemüse | Vegetarisch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap