HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

Gemüse 

Provenzalische Lauchpizza

 
  
450 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken
3 Eigelb hinzufügen
Salz hinzufügen
5 EL Wasser hinzufügen
Muldeninhalt mit einer Gabel zu einem Brei verrühren, mit Mehl bedecken
225 g weiche Butter in Flöckchen hinzufügen
alles zu einem glatten Teig verarbeiten, kühl stellen
50 g Butter in einem Topf schmelzen
1 kg Lauch putzen, gründlich waschen, in feine Ringe schneiden, hinzufügen
   Lauch andünsten bis er keine Flüssigkeit mehr zieht
schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen, abschmecken
Salz hinzufügen, abschmecken
1 Prise Kümmel hinzufügen, abschmecken
  abkühlen lassen
   Teig zu zwei Kugel formen, eine davon 1/2 cm dick ausrollen, eine ausgebutterte Springform damit auslegen, Lauchmasse darauf verteilen
   zweite Teigkugel ausrollen, Teigplatte auf die Lauchmasse legen, mehrmals mit der Gabel einstechen, Teigplatten an den Rändern zusammendrücken, in die Mitte eine Öffnung von 1 cm ø schneiden, damit der Dampf abziehen kann
50 g flüssige Butter Teigdecke bepinseln
1/8 l Milch in eine Schale geben
1 EL Crème fraîche hinzufügen
  verrühren, Teigdecke mit der Hälfte davon bestreichen
  bei 180°C im Backofen 35 Minuten backen
1 Bund Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden
  mit der restlichen Sauce verrühren, etwas in die Deckelöffnung gießen, Rest in eine Sauciere geben
Kerbelblättchen waschen, trockentupfen, Pastete garnieren
  sofort servieren
Getränkeempfehlung: Côtes du Rhônes   
      
6 Portion à 920 kcal / 67 g Fett       
 

 

 

Backwerk | Gemüse | Vegetarisch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap