HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

Gemüse

Porree - Gratin

 
       
Salzwasser aufkochen
4 Stangen junger Porree putzen, grüne Enden entfernen zur Seite legen, Stangen halbieren, waschen
             darin 3 Minuten blanchieren, herausnehmen, abtropfen lassen
30 g Butter in einer Pfanne erhitzen
1 mittelgroße Möhre waschen, putzen, in kleine Würfel schneiden, hinzufügen
     grünen Teile des Porrees in schmale Streifen schneiden, hinzufügen
    das Gemüse anschwitzen
Salz würzen
Pfeffer aus der Mühle würzen
100 g Sahne in einen Topf geben
frisch geriebene Muskatnuss würzen
     aufkochen lassen
150 g Gorgonzola durch ein Sieb in die Sahne streichen
        kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen
2 Eigelb in ein Gefäß geben, mit etwas Käsesauce legieren
Fett für die Form Form ausbuttern
        Porreestangen nebeneinander hineinschichten, gedünstete Gemüsewürfel darübergeben, mit der Sauce übergießen
       im vorgeheizten Backofen bei 200° C Grad garen, etwa 15 Minuten backen
               
4 Portionen Beilage Kartoffelpüree
à 375 kcal / 15 g Eiweiß / 31 g Fett /  10 g Kohlenhydrate             
    

Gemüse | Vegetarisch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap