HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

Gemüse          

Gratinierter Staudensellerie

 
Salzwasser aufkochen
1 Staude Stangensellerie putzen, halbieren, Mittelstück auslösen, Stängel auf die gleiche Länge schneiden, in das kochende Wasser geben
5 Minuten blanchieren, gut abtropfen lassen, in eine feuerfeste Form geben
3 EL Schlagsahne in einen Topf geben
1 TL trockener Weißwein hinzufügen
erhitzen, alles leicht einkochen lassen
Salz hinzufügen
Pfeffer aus der Mühle hinzufügen, abschmecken
1 Prise Muskatnuss hinzufügen, abschmecken
3 EL frisch gehackte gemischte Kräuter oder TK hinzufügen
verrühren, über das Gemüse geben
30 g frisch geriebener Parmesankäse darüber streuen
  im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten bei 200 °C gratinieren, sofort servieren
    
4 Portionen à 130 kcal/ 8 g E/ 9 g F/ 3 g K Beilagen: Baguette oder Toastbrot
 
 



Gemüse  | Vegetarisch | Vorspeisen

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap