HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

 

International/Geflügel

Tandoori Chicken mit grünen Bohnen

 

 

tandoori-chicken

 

2 Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen, in 4 Teile schneiden
1 EL frisch geriebener Ingwer in eine Schüssel geben
2 Knoblauchzehen -gehackt- hinzufügen
1 EL Tandoori Paste hinzufügen
2 TL Kumin -gemahlen- hinzufügen
2 TL Koriander -gemahlen- hinzufügen
1 TL Garam Masala hinzufügen
1/2 TL Chilipulver hinzufügen
1/2 TL Kurkuma hinzufügen
1/2 TL Salz hinzufügen
200 g Naturjogurt hinzufügen
  alles mit dem Stabmixer gut verarbeiten, Marinade in eine Schale geben
Hähnchenstücke mit dem Messer leicht einritzen, mit der Marinade vermengen
zugedeckt im Kühlschrank etwa 4 Stunden marinieren lassen
Hähnchenteile mit der Marinade auf ein geöltes Backblech geben, im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 50 Minuten garen
Minze Sauce
200 g Naturjogurt in eine Schüssel geben
1 Bund Minze -gehackt- hinzufügen
1 Bund Koriander -gehackt- hinzufügen
1 Frühlingszwiebeln -gehackt- hinzufügen
1 Tomate -gehackt- hinzufügen
1/4 TL Chilipulver hinzufügen
1/4 TL Salz hinzufügen
  alles mit dem Stabmixer zu einer Sauce verarbeiten
  alles mit dem Stabmixer gut verarbeiten, Marinade in eine Schale geben
2 EL Öl in eine Pfanne geben, erhitzen
150 g grüne Bohnen -geputzt- hinzufügen
alles etwa 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren garen
1 Tasse Reis gemäß Packungsangaben zubereiten
abschmecken
Hähnchenteile auf vier Tellern verteilt anrichten, Minz-Sauce, Reis und Bohnen hinzufügen
  sofort servieren
 
4 Portionen
 

 

Australien | Geflügel

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap