HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

Fleisch

Schweinemedaillons all'arrabbiata

  

schweinemedaillon-all-arabbiata

 

1 EL Olivenöl in eine Pfanne geben
2 Schalotten putzen, schälen, in Würfel schneiden, hinzufügen
2 Knoblauchzehen -zerdrückt- hinzufügen
1 rote Paprika halbieren, entkernen, putzen, waschen, würfeln, hinzufügen
andünsten
250 g pürierte Tomaten in eine Schüssel legen
Salz hinzufügen
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
alles im Mixer pürieren, in einen Topf geben
100 g Sahne hinzufügen
2 EL scharfes Tomatenmark hinzufügen
1 Prise Chilipulver hinzufügen
2 Msp. Cayennepfeffer hinzufügen
2 EL frisch gehackte Kräuter
oder getrocknete italienische Kräutermischung
hinzufügen
Sauce erhitzen
nochmals pikant abschmecken
2 EL Olivenöl in eine große Pfanne geben, erhitzen
8 Schweinemedaillons -etwa 3 cm dick- auf beiden Seiten etwa 3 Minuten braten
auf vier Tellern mit Salatblättern verteilt anrichten
  Sauce über die Medaillons geben
8 Cocktailtomaten garnieren
mit der restlichen Sauce sofort servieren
4 Portionen
 
Getränkeempfehlung:
Rosé aus der Provence oder Süditalien
Beilagen:
Butterspätzle,

Alternativsauce:
Tomatensauce all'arrabbiata

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap