HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

Fischgerichte

Garnelen mit Tomatensalsa

 

garnelen_mit_tomatensalsa.jpg (36138 Byte)

 
1 000 g TK Garnelen gemäß Packungsangabe kurz unter kaltem Wasser abspülen
  abtropfen lassen
125 ml kaltgepresstes Olivenöl in eine metallfreie Schüssel geben
2 EL Zitronensaft hinzufügen
1 TL gehackter Chili hinzufügen
1 TL Balsamico-Essig hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
alles gut verrühren
Garnelen hinzufügen, zugedeckt auftauen lassen
1 EL Olivenöl in eine Pfanne geben, erhitzen
4 Frühlingszwiebeln putzen, waschen, feinhacken, hinzufügen
4 Knoblauchzehe durch die Knoblauchpresse drücken, hinzufügen
1 kleine Chilischote putzen, entkernen, fein hacken, hinzufügen
alles unter ständigem Rühren etwa 1 Minuten andünsten
250 g geröstete Paprika -Glas- hacken, hinzufügen
2 große Tomaten heiß überbrühen, häuten, würfeln, hinzufügen
4 EL Chilisauce hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
Salz hinzufügen
  alles gut vermengen, weitere 3 Minuten köcheln lassen, pikant abschmecken
alles vermengen, über die Garnelen gießen, Garnelen darin wenden, zugedeckt  60 Minuten marinieren und weiter auftauen lassen
Backtrennpapier auf ein Backblech legen
Garnelen darauf auslegen, unter dem vorgeheizten Grill auf beiden Seiten jeweils 1 - 2 Minuten grillen bis sie rosafarben und milchig werden
Garnelen auf 4 Tellern verteilt anrichten
sofort heiß mit der Salsa servieren
4 Portionen
 
Getränkeempfehlung: trockener Weißwein Beilage: Baguette
 

 

 

Kochen | Rezepte | Fischgerichte

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap