HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

Fischgerichte

Edelfisch

          
300 g Lachsfilet waschen und in zwei Portionsstücke teilen
300 g Zanderfilet waschen und in zwei Portionsstücke teilen
2 Riesengambas mit einer Schere am Rücken entlang aufschneiden und den Darm entfernen, abspülen und trocken tupfen
1 EL Butter Auflaufform ausbuttern
Salz
Pfeffer
Boden leicht salzen und pfeffern
2 Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Boden der Auflaufform damit belegen
  Fisch und Gambas hineinlegen, mit Salz und Pfeffer bestreuen
4 EL trockener Wermut darüber angießen
1 Bogen Pergamentpapier Papier mit Butter bestreichen und mit der gebutterten Seite nach unten über den Fisch legen
  im vorgeheizten Backofen 12 Minuten bei ca. 220° C backen
1 ungespritzte Apfelsine waschen, abtrocknen, etwas Schale mit dem Zestenreißer abziehen (d.h.Streifen mit einem Durchmesser von 1 x 1 mm)
Saft auspressen
  Fisch kurz aus dem Ofen nehmen, Fond durch ein Sieb in eine Kasserolle gießen,
1 Packung Sauce Hollandaise Hollandaise und Apfelsinensaft zufügen, alles verrühren und erwärmen
Fisch im Ofen bei ca. 80° C warm halten
Cayennepfeffer Sosse mit Cayennepfeffer abschmecken, aufmixen und etwas davon mit dem Fisch auf Tellern anrichten, mit der Apfelsinenschale belegen. Restliche Sosse extra dazu reichen
      
2 Personen   
      


Fischgerichte

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap