HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

Fischgerichte

Austern in Spinathülle

 
24 große Spinatblätter Stiele abschneiden, Blätter gründlich waschen
Salzwasser aufkochen
  Spinatblätter 1/2 Minute blanchieren, herausnehmen, sofort in kaltes Wasser geben
25 g Butter in einem Topf schmelzen
1 Stange Porree putzen, waschen in feine Streifen schneiden, hinzufügen
1 junge Möhre -100 g- putzen, waschen in feine Streifen schneiden, hinzufügen
            5 Minuten darin dünsten
schwarzer Pfeffer hinzufügen, abschmecken
Salz hinzufügen, abschmecken
24 frische Austern öffnen, Austernwasser durch ein Sieb in eine Kasserolle geben, Austernfleisch auslösen und hinzufügen
        zum Kochen bringen
             Austern herausnehmen, jeweils in ein Spinatblatt schlagen
feuerfeste Form dick ausbuttern, Spinatpäckchen hineinlegen, mit dem Gemüse belegen
              im vorgeheizten Backofen bei 220°C auf der mittleren Schiene etwa 2 Minuten überbacken
        Austernwasser auf 1/3 einkochen
150 g Butter in Stückchen nach und nach unterschlagen
schwarzer Pfeffer hinzufügen, würzen
Salz hinzufügen, würzen
Saft von 1/2 Zitrone hinzufügen, würzen
        nochmals abschmecken
    Sauce über die Spinatpäckchen geben und sofort servieren
       
4 Portionen        
                  
Getränkeempfehlung: Trockenen weißen Bordeaux Beilage: französisches Landbrot
 

 

 

 

Vorspeise | Fischgerichte | Abendessen

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap