HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

Gefüllte Hähnchenbrüste auf Paprikagemüse

 

Gefüllte Hähnchenbrust auf Paprikagemüse

 
1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
1 Zwiebel -gehackt- hinzufügen
1 Knoblauchzehen -zerdrückt- hinzufügen
  alles etwa 1 Minute andünsten
1 rote Paprika -in Streifen geschnitten- hinzufügen
400 g Tomaten aus der Dose -gewürfelt- hinzufügen
6 EL Weißwein hinzufügen
10  grüne mit Paprika gefüllte Oliven in Scheiben schneiden, hinzufügen
Salz hinzufügen
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer hinzufügen
  alles gut verrühren, kurz dünsten, Sauce abschmecken, in eine Auflaufform geben
4 Hähnchenbrüste mit Haut Haut auf einer Seite jeder Hähnchenbrust mit einem Messer ablösen und anheben, so dass eine geschlossene Tasche entsteht
120 g gehackter TK Spinat -aufgetaut- in ein Sieb geben, Wasser herausdrücken, in eine Schüssel geben
150 g Ricotta hinzufügen
2 TL Knoblauchpaste hinzufügen
1 Prise Muskatnuss hinzufügen
Salz hinzufügen
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer hinzufügen
alles gut vermengen, abschmecken, Mischung unter die Haut in die Taschen füllen
Holzzahnstocher Öffnungen damit verschließen
Hähnchenteile in einer Lage auf dem Gemüse verteilt auslegen
im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 45 - 50 Minuten goldbraun garen
das Fleisch ist gar, wenn mit einem Spieß der Bratensaft klar und nicht mehr rosa austritt
Hähnchenteile auf vier vorgewärmten Tellern verteilt anrichten mit etwas Gemüse garnieren
  sofort heiß servieren
4 Portionen
Beilage: Kartoffelkroketten mit Käse, Nudeln
 

 

Adventskalender 2008 | Italienisches Menue | Geflügel

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap