HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Fruchtiger Festtagskuchen

 
Festlicher Fruechtekuchen
 
 
170 g ungesüßte, entsteinte Datteln würfeln, in einen Topf geben
125 g entsteinte Trockenpflaumen würfeln, hinzufügen
200 ml ungesüßter Orangensaft hinzufügen
  aufkochen, 10 Minuten köcheln lassen
  von der Kochstelle nehmen, Früchte pürieren
2 EL Ahornsirup hinzufügen
1 TL geriebene Zitronenschale hinzufügen
1 TL geriebene Orangenschale hinzufügen
verrühren, abkühlen lassen
225 Vollkornmehl in eine Schüssel sieben
1 TL Backpulver hinzufügen
1 TL Lebkuchengewürzmischung hinzufügen
125 g Rumrosinen hinzufügen
125 g helle Sultaninen hinzufügen
125 g Korinthen hinzufügen
125 g getrocknete Preiselbeeren hinzufügen
alles gut vermengen, in die Mitte eine Mulde drücken
4 große Eier trennen, Eigelbe mit der Dattel-Pflaumenmischung verrühren
in die Mehlmischung geben, alles gut vermengen
  Eiweiße steifschlagen, hinzufügen
unterheben
Backform 20 cm Ø mit etwas Butter ausstreichen
Backtrennpapier darin auslegen
Teig in die Form füllen, im vorgeheizten Backofen bei 170°C etwa 80 Minuten backen
auskühlen lassen, aus der Form nehmen
1 EL Aprikosenmarmelade auf dem Kuchen verstreichen
170 g Zuckerguss darauf verteilen, fest werden lassen
Orangenzesten darauf garnieren
 

 

Adventskalender 2008 | Backwerk

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap