HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

Backwerk

Spargelquiche mit Räucherlachs

        
200 g Mehl in eine Schüssel geben
100 g kalte Butter hinzufügen
1 Ei hinzufügen
Salz hinzufügen
alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten
in Haushaltsfolie packen, 30 Minuten im Kühlschrank kühlen
2 l Wasser in einen Topf geben
Salz hinzufügen
aufkochen
1 kg grüner Spargel schälen, waschen, Enden abschneiden, schräg in etwa 2 cm breite Stücke schneiden, hinzufügen
Spargel etwa 5 Min. blanchieren, eiskalt abschrecken, sehr gut abtropfen lassen
beiseite stellen
2 EL Butter in einer Pfanne schmelzen
1 Bund Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in schmale Ringe schneiden, hinzufügen
glasig dünsten, in eine Schüssel geben
200 g Räucherlachs in Scheiben in schmale Streifen schneiden, hinzufügen
Pfeffer hinzufügen, würzen
Salz hinzufügen, würzen
Spargelstücke hinzufügen, alles gut vermengen
Butter Quicheform ausbuttern
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, Form mit einem etwa 3 cm hohen Rand auslegen
  Spargelmasse gleichmäßig darauf verteilen
250 g Crème fraîche in eine Schüssel geben
2 Eier hinzufügen
1 Msp. Cayennepfeffer hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
Salz hinzufügen
  alles gut  verquirlen, über die Spargelfüllung gießen
im vorgeheizten Backofen bei 200°C/Umluft 180°C/Gas Stufe 3 etwa 20 - 30 Minuten backen
herausnehmen, servieren
 
8 Stück à 280 kcal

  

Backwerk   | Gemüse

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap