HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

 

Backwerk   

Schwedische Mandeltorte

 

Schwedische Mandeltorte

 

8 Eier (davon 8 Eiweiss und 4 Eigelb) trennen, 4 Eigelb in einen Topf geben
restliches Eigelb anderweitig verwenden
100 ml Magermilch hinzufügen
1 Pck. Vanillezucker hinzufügen
1 Prise Salz hinzufügen
375 g Zucker hinzufügen
auf kleiner Hitze mit einem Schneebesen schaumig rühren.
Die Mischung darf dabei keinesfalls kochen, den Topf immer wieder von der Flamme nehmen, er sollte sich auch am Boden immer zumindest gerade so noch anfassen lassen.

ABB. 1
Die Masse während 10-15 Min dickschaumig schlagen, dann von der Flamme nehmen und in einem kalten Wasserbad unter stetigem Rühren abkühlen lassen
250 g Butter anschließend die zimmerwarme Butter (Butter und Creme müssen die gleiche Temperatur haben) in kleinen Stücken langsam zu der Creme geben
Insbesondere am Anfang ist es wichtig, nicht zu viel Butter auf einmal zu nehmen und sie gut mit der Creme zu verrühren, bevor man das nächste Stück hinzugibt. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Butter gerinnt ..jaja.. siehe ABB.2

Rettungsaktion: siehe unten


ABB. 2
2 - 3 EL Vanillepudding- Pulver (ohne Kochen) Wenn die ganze Butter mit der Creme verrührt ist, Puddingpulver hinzufügen

ABB. 3
das Ganze weitere 2 Minuten zu einer schönen Creme aufschlagen.
4 Eiweiss
1 Prise Salz
steifschlagen
unter Rühren
ABB. 4
125 g Zucker hinzufügen
bis sich der Zucker komplett gelöst hat
200 g gemahlene Mandeln hinzufügen
für einen dunklen Teig
2 EL Kakaopulver hinzufügen
vorsichtig unterheben
Backpapiertrennpapier Boden einer Springform Ø 26 cm

ABB. 5
bespannen
Eischnee-Masse darauf verstreichen
ABB. 6
Boden im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft ca. 20 - 25Min backen

ABB. 7
danach abkühlen lassen.
Einen zweiten Boden auf die gleiche Art und Weise herstellen.
Etwa 1/3 der Buttercreme auf einem Boden verstreichen, den anderen Boden daraufsetzen und das Ganze mit der restlichen Creme bestreichen.
80g gehobelte Mandeln in eine beschichtete Pfanne geben
goldbraun anrösten
abkühlen lassen und auf der Torte verstreuen.
servieren
etwa 12 Stck
 
Rettungsaktion zur geronnen Butter ABB.2

Man schlägt in einem (zweiten) Topf die Butter auf und rührt dann langsam die geronnene Creme, die vorher auf dem Herd wieder etwas homogenisiert wurde und mit etwas Puddingpulver versetzt wurde, unter. Das gelingt völlig problemlos und liefert wieder eine wunderschöne Buttercreme).

  

Backwerk

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap