HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

 

Backwerk   

Schinken-Käsetaschen

 

Schinken-Käse-Taschen

 

 
1 Pck. TK Blätterteig -450 g- nebeneinander auslegen
quer halbieren
2 TL Olivenöl in eine Pfanne geben, erhitzen
1 Bund Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in kleine Ringe schneiden, hinzufügen
glasig dünsten,
  von der Kochstelle nehmen, in eine Schüssel geben
1 EL Kräuterfrischkäse hinzufügen
150 g gekochter Schinken kleinwürfeln, hinzufügen
1 Prise Salz hinzufügen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
100 g mittelalter Gouda -gerieben- hinzufügen
alles gut vermengen, pikant abschmecken
Füllung auf den Quadraten verteilen
1 Eigelb in eine kleine Schüssel geben
2 EL Milch hinzufügen
verquirlen, Ränder der Quadrate bestreichen
Quadrate diagonal zusammenfalten
Backtrennpapier auf ein kalt abgespültes Backblech legen
Schinken-Käsetaschen darauf verteilen, mit der restlichen Eigelbmasse bestreichen
2 EL mittelalter Gouda -gerieben- Taschen dünn überstreuen
  alles im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 20 Minuten backen
  herausnehmen
  noch warm servieren
12 Stück
  

Backwerk

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap