HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

 

Backwerk   

Rotweinmuffins

 

Rotweinmuffins

 

 
250 g Mehl in eine Schüssel geben
2 1/2 TL Backpulver hinzufügen
30 g Kakao hinzufügen
2 EL Zucker hinzufügen
175 g Schokoraspel hinzufügen
  in die Mitte eine Vertiefung drücken
1 Ei leicht -verquirlt- in eine Schüssel geben
125 g saure Sahne hinzufügen
180 ml Rotwein hinzufügen
90 g Butter -zerlassen- hinzufügen
alles gut vermengen
Die "nasse Mischung" zur "trockenen Mischung" geben, mit einem Spatel oder Löffel verrühren, bis der Teig zusammenkommt. Der Teig muss zwar gleichmäßig durchmischt sein, sollte aber nicht überknetet werden, sonst werden die Muffins nicht schön locker. Daher hier besser nicht mit dem Handrührer arbeiten.
etwas Butter für die Form Muffinform ausstreichen
Teig einfüllen
    im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der mittleren Schiene etwa 12-15  Minuten backen
herausnehmen, abkühlen lassen
servieren
 
  

Backwerk

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap