HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

 

Backwerk   

Ricotta-Käsekuchen

 

Ricotta-Käsekuchen

 

 
500 g Ricotta in eine Schüssel geben
4 große Eigelb hinzufügen
150 g Zucker hinzufügen
4 EL Grieß hinzufügen
4 EL Zitronensaft hinzufügen
  alles zu einer glatten Masse verrühren
100 g Rumrosinen hinzufügen
geriebene Schale einer Zitrone. hinzufügen
alles gut vermengen
Butter Springform 20 cm Ø ausstreichen
Grieß ausstreuen, überschüssigen Grieß ausschütteln
Backtrennpapier Kreis ausschneiden, der den Boden der Form bedeckt, darauf auslegen
    Käsemasse einfüllen, Oberfläche glattstreichen
    im vorgeheizten Backofen, Gas Stufe 3 / Umluft 180°C, auf der mittleren Schiene etwa 30 - 40   Minuten backen bis die Masse fest wird und sich etwas vom Formrand löst
Käsekuchen abkühlen lassen, auf eine Platte geben
Puderzucker darüber streuen
Minzezweig garnieren
Beeren nach Belieben garnieren
servieren
 

Backwerk

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap