HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Backwerk

Pflaumentorte

-köstlicher Genuss-
 
4 Eier in eine Schüssel geben
4 EL warmes Wasser hinzufügen
175 g Zucker hinzufügen
schaumig schlagen
75 g Mehl in eine Schüssel sieben
75 g Speisestärke hinzufügen
2 TL Backpulver hinzufügen
30 g gemahlene Mandeln hinzufügen
alles vermengen, unter die Eischaummasse heben
Backtrennpapier Teig in eine mit Backtrennpapier ausgelegte Springform -Ø 24 cm- füllen, glatt streichen, im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 25 - 30 Minuten backen
herausnehmen, abkühlen lassen, einmal waagerecht durchschneiden
unteren Tortenboden mit einem Ring umschließen
50 g Karamellsirup in einen Topf geben
275 g Zucker hinzufügen
unter ständigem Rühren schmelzen lassen
500 ml Sahne hinzufügen
unter Rühren köcheln lassen bis der Zuckerkaramel gelöst ist
beiseite stellen
500 g Pflaumen waschen, entsteinen, in kleine Würfel schneiden
300 ml Karamellsahne abmessen, kurz aufkochen
30 g Speisestärke anrühren, hinzufügen, Karamellsahne binden
kleingeschnittenen Pflaumen hinzufügen, umrühren
Masse auf den Tortenboden geben, abkühlen lassen
restliche Karamellsahne in eine Schüssel geben
250 g Quark hinzufügen
1 Päckchen Vanillezucker hinzufügen
glatt rühren
9 Blatt weiße Gelatine nach Herstellerangaben zubereiten, auflösen, hinzufügen
mit dem Karamellquark gut vermengen
500 ml Sahne steifschlagen
etwas davon in einen Spritzbeutel füllen, restliche Sahne unter den Karamellquark heben
die Hälfte des Karamellquarks auf die Pflaumenmasse geben, zweiten Boden darauf legen, restlichen Karamellquark darauf geben, glattstreichen
Torte im Kühlschrank erkalten lassen
  Ring entfernen, Tortenrand mit Sahne bestreichen, mit dem Messer zwölf Tortenstücke markieren
3 Pflaumen waschen, entsteinen, vierteln, in jedes Tortensegment eine Pflaumenstück setzen
Krokant darüber streuen
mit Sahnetuffs verzieren
Minzezweige garnieren
  servieren
 
   

Backwerk

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap