HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Backwerk   

Petits fours mit Käse


 
Mürbeteig
250 g Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben
   in die Mitte eine Mulde drücken
125 g Butter in Stücke schneiden, hineingeben
1 Eigelb hinzufügen
1 Prise Salz hinzufügen
1 - 2 EL Wasser hinzufügen
   mit einem großen Messer alle Zutaten vermengen, zu feinen Krümeln hacken, anschließend zu einem glatten Teig verkneten
     Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln, etwa 30 Minuten kühl ruhen lassen
       Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 - 4 mm dick ausrollen
1 cm hohe, verschieden kleine Backförmchen nebeneinander stellen, leicht ausbuttern, Teig darüber legen, leicht in die Förmchen drücken
        mit einem Teigroller darüber rollen, damit der Teig an den Kanten abgeschnitten wird, Teig nochmals festdrücken, mit einer Gabel einstechen
          im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 10 - 12 Minuten backen
       aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen
Käsefüllung
100 g reifer Camembert entrinden, in eine Schüssel geben
100 g Stilton hinzufügen
50 g Magerquark oder Ricotta hinzufügen
   schaumig rühren
50 g Cheddar in kleine Würfel schneiden, hinzufügen
50 g Parmaschinken in kleine Würfel schneiden, hinzufügen
1 EL Zwiebelwürfel hinzufügen
  alles miteinander vermengen
1/2 zerdrückte Knoblauchzehe hinzufügen
1/2 TL scharfer Senf hinzufügen
Salz hinzufügen
frisch gemahlener Pfeffer hinzufügen
1 EL gehackte Kräuter
-Petersilie, Basilikum, Thymian, Liebstöckel, Salbei-
hinzufügen
           verrühren, kühl stellen
Frischkäsefüllung
200 g Doppelrahm-Frischkäse in eine Schüssel geben
1 TL Zitronensaft hinzufügen
1 EL Sauerrahm hinzufügen
Salz hinzufügen
frisch gemahlener Pfeffer hinzufügen
etwas Zucker hinzufügen
       alles miteinander verrühren
  Mürbteigböden mit mit der Käse- oder Frischkäsecreme füllen
Garnierung
in Scheibchen geschnittene gefüllte Oliven, Kaviar, Sahnetuffs, kleine Paprika- oder Chilischoten, gehackte Kräuter, Perlzwiebeln, schwarze Trauben Petits fours fantasievoll damit garnieren
 

Backwerk | Canapés

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap