HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

 

Backwerk

Marmorkuchen

        
250 g Butter in eine Schüssel geben
250 g Zucker hinzufügen
1 Pck Vanillezucker hinzufügen
schaumig rühren
4 Eier nach und nach hinzufügen
schaumig rühren
500 g Mehl in eine Schüssel sieben
1 Pck Backpulver hinzufügen
vermischen
1/8 l Milch abwechselnd mit der Mehlmasse unter den Teig rühren
ein Drittel des Teigs abnehmen
50 g gehackte Mandeln in den übrigen Teig geben
vermischen
50 g geriebene Blockschokolade in eine Schüssel reiben
40 g Kakao hinzufügen
2 EL Rum hinzufügen
4 EL Milch hinzufügen
  alles gut vermengen, unter das abgenommene Teigdrittel rühren
Napfkuchenform einbuttern
  Hälfte des hellen Teiges einfüllen, darauf den dunklen Teig geben, mit dem restlichen hellen Teig abschließen
zur Marmorierung eine Gabel spiralförmig durch den eingeschichteten Teig ziehen, im vorgeheizten Backofen bei 180°C/Gas Stufe 3 etwa 80-90 Minuten backen
herausnehmen, etwas abkühlen lassen, auf einen Kuchendraht stürzen
Puderzucker bestäuben, servieren
 
etwa 20 Stück à 280 kcal

  

Backwerk

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap