HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

 

Muttertag

Kräuterweißbrot

 
 
500 g Mehl in eine Schüssel geben, Mulde eindrücken
30 g Hefe in die Mulde bröckeln
1 TL Zucker hinzufügen
1/4 lauwarme Milch hinzufügen
  mit etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig rühren
    30 Minuten zugedeckt, warm stellen, gehen lassen
1 Bund feingehackte Petersilie hinzufügen
1 Bund feingehackter Dill hinzufügen
1 Bund feingeschnittener Schnittlauch hinzufügen
30 g Butter hinzufügen
2 Eier hinzufügen
1 TL Salz hinzufügen
1/2 TL weißer Pfeffer hinzufügen
    zu einem glatten Hefeteig schlagen oder kneten, bis dieser sich vom Schüsselrand löst
etwas Butter Kastenform -30 cm lang- ausbuttern, Teig einfüllen
  30 - 40 Minuten gehen lassen
Kondensmilch zum Bestreichen erwärmen und bestreichen
  Teigfläche mit der Schere oder dem Messer im Abstand von 2 cm einschneiden, Brot bei 190 - 200° C etwa 30 - 40 Minuten backen

 

Kräuterweißbrot | Pochierte Eier auf Cherrytomaten | Borekas | Feldsalat mit Bündner Fleisch

  Marinierter Spargel | Kerbelsuppe | Erdbeer-Mascarpone-Torte

Muttertag  | Backwerk

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap