HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

 

Backwerk           

Grießkuchen

   
      
300g Zucker in einen Topf geben
400 ml Wasser hinzufügen
  unter Rühren bei mittlerer Hitze etwa 15 Min. leicht einkochen lassen
4 EL Orangenblütenwasser -Naturkostladen- hinzufügen
2 EL Zitronensaft
1 EL davon hinzufügen
  Sirup abkühlen lassen
500 g Hartweizengrieß
in eine Schüssel geben
150g weiche Butter
hinzufügen
1 Pck Backpulver
hinzufügen
½ TL Zimt
hinzufügen
etwas Salz hinzufügen
  restlichen Zitronensaft hinzufügen
150 Bulgur-Joghurt
alles zu einem glatten Teig verkneten
  Teig in eine rechteckige Form geben, glattstreichen, mit einem Messer Rauten von 5 mal 5 cm markieren, nicht einschneiden
25 g Pinienkerne
jeweils in die Rautenmitte einen Pinienkern
drücken
  im vorgeheizten Backofen bei 175° / Umluft 160° auf der mittleren Schiene etwa 40 Min. backen
  aus dem Ofen nehmen, markierten Rauten
bis zum Formboden durchschneiden, weitere 25 - 30 Min. backen, bis der Grießkuchen eine satte goldbraune Farbe hat.
Salzwasser Kuchen aus dem Ofen nehmen, den erkalteten Sirup nach und nach über den Grießkuchen
geben, einziehen lassen
  abkühlen lassen, in der Form
servieren.
   
pro Stück ca. 175 kcal  
 

Backwerk

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap