HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

Backwerk   

Gestürzte Apfeltarte

 

Gestürzte Apfeltarte

 

 
Tarteform 30 cm Ø mit etwas Butter ausstreichen
1 - 2 EL Zucker Tarteform ausstreuen
beiseite stellen
4 Äpfel -800 g- Elstar oder Cox Orange- waschen, schälen, mit einem Apfelkernausstecher Kerngehäuse ausstechen
Äpfel in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, dachziegelförmig in der Tarteform einschichten
50 g Rumrosinen in den Zwischenräumen verteilen
1 Pck. Blätterteig -Kühlregal- Teigplatte über die Früchte legen, etwas andrücken
  überstehenden Teig auf die Teigplatte klappen, alles mehrmals mit der Gabel einstechen
alles im vorgeheizten Backofen bei 200°C/Heißluft 180°C etwa 30 Minuten backen
  vorsichtig aus der Form auf eine Tortenplatte stürzen
  in Kuchenstücke aufschneiden
  warm servieren
Beilagen: Vanille-Sauce oder Vanille -Eis
 
  

Backwerk

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap