HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

Backwerk   
Fünfuhrtee
 
www.villeroy-boch.com
sponsored by: Villeroy&Boch

Windbeutel

 
back

next

 
Windbeutel
1/4 l Wasser in einen Topf geben
100 g Butter hinzufügen
1/4 TL Salz hinzufügen
  aufkochen, von der Kochstelle nehmen
150 g Mehl hinzufügen
  auf die Kochstelle geben, rühren bis der Teig zu einem Kloß wird und sich vom Boden absetzt, von der Kochstelle nehmen
1 Ei hinzufügen
  unterrühren, Teig in eine Schüssel geben, etwas abkühlen lassen
3 Eier nacheinander hinzufügen und mit dem Teig verarbeiten
  Teigprobe
Teig muss stark glänzen und in langen festen Zapfen am Löffel hängen, wenn nicht, dann noch 1 kleine Ei hinzufügen
etwas Butter Backblech ausbuttern
  Teig mit einem Spritzbeutel -mit großer Tülle- walnussgroße Häufchen auf das Backblech spritzen
  im vorgeheizten Backofen bei 170° C etwa 20 Minuten goldbraun backen, Ofentür geschlossen halten
  Windbeutel sofort seitlich aufschneiden, auf einem Kuchendraht auskühlen lassen
Füllung  
200 g Räucherlachs mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren
200 g Crème fraîche hinzufügen
2 Eiweiß steif schlagen, unterheben
Salz würzen
Pfeffer würzen
  in die Windbeutel füllen
   
Füllung -Roquefort-Crème-    
200 g süße Sahne steif schlagen
150 g Roquefort fein zerdrücken
1 EL Südwein langsam hinzufügen
  mit dem Käse vermengen und der Sahne vermischen
Salz würzen
Pfeffer aus der Mühle würzen
Cayennepfeffer würzen
  abschmecken, in die Windbeutel füllen
            

 

Spezialessen | Backwerk

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap