HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

 

Backwerk   

Blaubeer-Schoko-Muffins

ca. 25 - 30 Minimuffins

Blaubeer-Schoko-Muffins

 

 
230 g Mehl in eine Schüssel geben
100 g Zucker hinzufügen
2TL Backpulver hinzufügen
2TL Natron hinzufügen
1/2 TL Salz hinzufügen
alles gut vermengen
1Ei in eine Schüssel geben
75g Butter hinzufügen
100g Joghurt hinzufügen
150ml Buttermilch in einer anderen Schüssel hinzufügen
mit dem Handrührgerät vermischen
Die "nasse Mischung" zur "trockenen Mischung" geben, mit einem Spatel oder Löffel verrühren, bis der Teig zusammenkommt. Der Teig muss zwar gleichmäßig durchmischt sein, sollte aber nicht überknetet werden, sonst werden die Muffins nicht schön locker. Daher hier besser nicht mit dem Handrührer arbeiten.
50 g dunkle Schokolade  in kleine Stücke hacken, zu dem Teig geben
200 g TK-Blaubeeren hinzufügen
  vorsichtig unter den Teig heben. .schaumig schlagen
etwas Butter für die Form Muffinsformen ausstreichen
Teigmasse darin verteilen, evtl. ein paar Stückchen Schokolade auf den Teig setzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 18-20 Minuten backen, bis die Muffins golden werden.
Nach dem Backen 5-10 Minuten abkühlen lassen, bevor die Muffins aus der Form genommen werden
100 g Puderzucker -nach Belieben- dick darüber stäuben
servieren
 
  

Backwerk

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap