HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

 

 Backwerk   

Berliner Pfannkuchen


 
berliner.-pfannkuchen Echte Berliner, Berliner Pfannkuchen, Fastnachtsküchle, die Hessen bezeichnen sie als  Kreppel. Wie immer sie auch genannt werden, diese mit Marmelade oder anderen Leckereien gefüllten Hefebällchen, sie  stehen zur Zeit wieder hoch im Kurs.
            
500 g Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken
40 g Hefe reinbröckeln
1 TL Zucker über die Hefe streuen
1/8 l warme Milch etwas davon hinzufügen
       verrühren, etwas von dem Mehl drüberstäuben, Schüssel mit einem Tuch abdecken, 15 Minuten gehen lassen
40 g Zucker hinzufügen
2 EL Öl hinzufügen
2 Eigelb hinzufügen
1 gestr. TL Salz hinzufügen
2 EL Rum hinzufügen
  alles verkneten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst, Schüssel mit einem Tuch abdecken, 20 Minuten gehen lassen
  Teig daumendick ausrollen, runde Plätzchen von etwa 8 cm Ø ausstechen
Marmelade jeweils in die Mitte einen TL Marmelade geben
  Teig über der Marmelade zusammenziehen, Teigränder fest zusammendrücken
  mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech legen, nochmals 15 Minuten gehen lassen
Öl zum Fritieren in einem Fritiertopf oder Friteuse auf 175° C erhitzen
  Hefebällchen mit der glatten Seite zuerst in das heiße Fett geben, etwa 2-3 Minuten im abgedeckten Topf backen, Deckel entfernen, Bällchen wenden im offenen Topf 3 Minuten weiterbacken
  rausnehmen, abtropfen
Zucker oder Puderzucker zum Bestreuen auf einen Teller geben
  Hefebällchen darin wenden oder mit Puderzucker bestreuen
   Alternative
jedes zweite Plätzchen je nach Geschmack mit Marmelade, Eierlikör, Pinacolada-Creme und Kokosflocken  oder Schokolade belegen, Teigränder mit Eiweiß bestreichen, ein anderes Scheibchen auflegen, Ränder fest zusammendrücken, nochmals gehen lassen, nach dem Backen mit Rumglasur überziehen
              
Insgesamt 3094 kcal         
 

Backwerk

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap