HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

 

Backwerk 

Bagels

 

   
      
500 g Mehl in eine Rührschüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken
1 Würfel Hefe -42 g- hineinbröckeln
1 Tl Zucker hinzufügen
5 EL warmes Wasser hinzufügen
    die Hefe mit etwas Mehl zu einem Vorteig
verrühren. Abgedeckt an einem warmen
Ort 15 Minuten gehen lassen
180 ccm warmes Wasser hinzufügen
4 El Sonnenblumenöl hinzufügen
1 TL Salz hinzufügen
  alles zu einem glatten Teig verkneten
  abgedeckt etwa eine Stunde gehen
lassen
  aus dem Teig etwa 18 Teigkugeln à 40 Gramm formen, jede Teigkugel mit dem Zeigefinger in der Mitte durchdrücken, so dass ein Ring entsteht,
Öffnung mit einem Holzlöffel noch etwas
weiten
  weitere zehn Minuten gehen lassen
Salzwasser reichlich Salzwasser aufkochen, mit einem
Schaumlöffel einige Teigkringel hineingeben, etwa zwei Minuten vorgaren, dabei einmal umdrehen, mit der Schaumkelle herausheben, abtropfen
lassen
  mit Abstand auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen
1 EL Wasser in ein Gefäß geben
1 Eigelb hinzufügen
  verquirlen, Kringel bestreichen
Körner nach Belieben -Sesamsaat, Kürbiskerne, Leinsamen, Haselnüsse- darüber bestreuen
  im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 175 Grad, Gas Stufe 3 etwa 15 bis 20 Minuten
backen
   
pro Stück ca. 155 kcal / 6 g Fett  
 

Backwerk

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap