HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

 

 

Backwerk   

Gedeckter Apfelkuchen

 

Gedeckter Apfelkuchen

 

 
250 g Mehl auf ein Backbrett sieben
in die Mitte eine Mulde drücken
1 Pck Vanillezucker hinzufügen
1 Ei hinzufügen
1 Prise Salz hinzufügen
125 g Butter in Flöckchen auf dem Mehlrand verteilen
  alles von außen nach innen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten
30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen
600 g Äpfel -Boskop- schälen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben
2 EL Zitronensaft darüber träufeln
100 g Rumrosinen hinzufügen
125 g Zucker hinzufügen
2 TL Zimt hinzufügen
100 g gemahlene Mandeln hinzufügen
alles gut vermengen
etwas Butter für die Form Springform ausstreichen
etwa 2/3 des Teigs ausrollen, Form damit auslegen
3 EL Semmelbrösel auf den Tortenboden streuen
die Apfelmasse darauf verteilen
restlichen Teig in Springformgröße ausrollen , als Deckel auf die Apfelmasse legen
etwas zerlassene Butter Teigdecke bestreichen
50 g Mandelblättchen darüber streuen
    im vorgeheizten Backofen bei 200°C/ Gas Stufe 3 / Umluft 180°C, auf der mittleren Schiene etwa 40-50 Minuten backen
herausnehmen, abkühlen lassen
servieren
Beilage: Schlagsahne
  

Backwerk

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap