HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Nikolaus-Stiefel

Der klassische Auftritt für Stiefel in den Farben Rot und Grün, die jedem Nikolaus passen. Traditionell wird er am 6. Dezember wie immer mit kleinen Köstlichkeiten gefüllt.
      
Materialbedarf
  • 90 cm grünes Leinen -90 cm breit-
  • 90 cm dünner roter Baumwollstoff -90 cm breit-
  • dünnes Volumenvlies (Freudenberg) -90 cm breit-
  • 38 x 76 cm roten Filz
  • passendes Nähgarn
  • Schere
  • Maßband
 
 

Nach dem Schema die originalgroßen Schnitte aus Leinen, Baumwollstoff und Volumenvlies anfertigen und mit einer Nahtzugabe von 1 cm zuschneiden. Leinen und Baumwollstoff  doppelt legen, dabei den Fadenlauf beachten. Aus dem Leinen zusätzlich Bindebänder mit den Maßen 10 cm breit und 45 cm lang zuschneiden.

Die Vliesteile unter je ein Leinenteil heften und ringsum feststeppen. Die gesteppten Stiefelteile rechts auf rechts aufeinanderstecken und zusammennähen, dabei die obere Stiefelkante offen lassen. Den Stiefel wenden, so dass die rechte Seite außen ist.

 

 




 
Den Filz an den schmalen Kanten zum Ring zusammennähen, der Rundung nach, links auf links, zur Hälfte legen und als Blende an die Stiefelkante ansteppen. Der Filz befindet sich dabei auf der rechten Stoffseite und wird Naht auf Naht abgesteppt. Beim Nähen den Filz auf Stiefelweite einhalten.

Die zwei Bindebänder anfertigen und an der Stiefelinnenkante an der hinteren Stiefelnaht festnähen.

Die Futterteile zusammennähen und den Stiefel abfüttern.

 

 

 

Adventskalender 2006

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap