HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

  

Wildschweinrücken an Schlehensauce

 
3 EL Öl in einen Bratentopf geben
750 g ausgelöster Wildschweinrücken waschen, trockentupfen
6 Gewürznelken in das Fleisch spicken
Salz würzen
Pfeffer aus der Mühle würzen
Fleisch in den Topf geben, ringsum anbraten
400 ml Wildfond 1/3 davon hinzufügen
1/4 trockener Weißwein 1/3 davon hinzufügen
1 Lorbeerblatt hinzufügen
1 EL Salbei hinzufügen
Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 30 - 40 Minuten braten, gelegentlich wenden dabei mit restlichem Wein und Fond begießen
Fleisch herausnehmen, warmstellen
Bratenflüssigkeit durch ein Sieb gießen, Fett abschöpfen, Flüssigkeit bei großer Hitze etwa auf die Hälfte einkochen lassen
3 EL Schlehengelee hinzufügen
100 g saure Sahne hinzufügen
unterrühren
Salz abschmecken
Pfeffer aus der Mühle abschmecken
50 g Schlehen hinzufügen
1 Prise Zucker würzen
nochmals kräftig abschmecken
Fleisch in Scheiben schneiden mit der Sauce anrichten
   servieren
4 Portionen à 390 kcal

 

Adventskalender 2005 | Menue mit Wild | Wild

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap