HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

  

Exquisites Wildfondue

 

Gesehen bei : ad by amazon

Ein edles und gemütliches Gästeessen im kleinen Kreis.

6 Personen

 
2 EL Öl in eine große Schüssel geben
8 zerdrückte Wacholderbeeren hinzufügen
Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
alles gut verrühren
400 g Rehrückenfilet parieren, in mundgerechte Stücke schneiden, hinzufügen
alles gut vermischen, zugedeckt marinieren lassen
400 g Hasenfilet parieren, in dünne Scheiben schneiden, leicht flach klopfen
Pfeffer aus der Mühle eine Seite würzen
2 TL getrockneter Thymian eine Seite würzen
80 g Schinkenspeck -dünn geschnitten- klein schneiden, auf jede Scheibe etwas darauf legen
120 g Backpflaumen ohne Stein je eine darauf legen
Fleisch aufrollen
kleine Holzspieße feststecken
beiseite stellen
400 g Wildentenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden
beiseite stellen
Salat
500 g Chicoréestauden putzen, waschen, Stielansatz entfernen, quer in Streifen schneiden
1 Zitrone auspressen, darüber träufeln
3 Äpfel waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in dünne Scheiben schneiden, hinzufügen
300 g Joghurt in eine Schüssel geben
2 EL Öl hinzufügen
1/2 TL Zucker hinzufügen
Salz hinzufügen
weißer Pfeffer hinzufügen
2 EL gehackte Walnüsse hinzufügen
alles gut verrühren, über den Salat gießen, vermengen, kühl stellen
1 l Öl in einen Fonduetopf geben, erhitzen
auf dem Rechaud heiß halten
Eichblattsalat putzen, waschen, trockentupfen, auf einer großen Platte auslegen
das Fleisch nach Sorten getrennt darauf anrichten
3 Feigen schälen, in Spalten schneiden, Platte garnieren
2 EL Walnusskerne garnieren
1 Handvoll kernlose Weintrauben garnieren
servieren
3 EL Butter in eine Pfanne geben, erhitzen
500 g Pfifferlinge putzen, hinzufügen
1 Zwiebel putzen, schälen, würfeln, hinzufügen
bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten dünsten
Salz würzen
Pfeffer aus der Mühle würzen
1 Bund Petersilie waschen, trockentupfen, fein hacken, hinzufügen
in eine Schüssel geben, servieren
6 Portionen à 630 kcal  
Getränkeempfehlung: Beaujolais-Villages, Côtes de Castillon Beilagen: Baguette, Kartoffelkroketten, Mango-Chutney, Quitten-Chutney, Preiselbeeren, Hagebuttensaucen, Apfel-Ingwer-Sauce
c05 

 

Adventskalender 2005 | Wild | Fondues | Spezialessen

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap