HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

Seeteufelmedaillons auf Tagliatelle

 
Salzwasser in einen Topf geben, aufkochen
200 g Tagliatelle -Bandnudeln- hinzufügen
8 - 10 Minuten bissfest kochen, abgießen, beiseite stellen
30 g Butter in eine Pfanne geben, leicht erhitzen
6 Seeteufelmedaillons à 50 g waschen, trockentupfen
Salz würzen
Pfeffer aus der Mühle würzen
in der nicht zu heißen Butter auf beiden Seiten unter Wenden etwa 5 - 6 Minuten braten
herausnehmen, warm halten
4 EL Fischfond in die Pfanne geben
4 EL Crème fraîche in den Fischfond geben
Salz würzen
Pfeffer aus der Mühle würzen
aufkochen
Tagliatelle hinzufügen
2 EL Schnittlauchröllchen hinzufügen
alles vermengen
Nudeln auf zwei vorgewärmten Tellern verteilen, Seeteufelmedaillons darauf anrichten
  servieren
 
2 Portionen à 706 kcal Getränkeempfehlung: Halbtrockener Würzburger Stein
  

 

 

Sinnesfreuden für zwei | Adventskalender 2004 | Fisch

 

 


 

 

 


Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap