HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

Macairekartoffeln

 
1 200 g Kartoffeln -mehlig kochend- unter fließendem Wasser abbürsten, abtropfen lassen
Backtrennpapier Backblech auslegen
Kartoffeln darauf legen, im vorgeheizten Backofen bei 240°C etwa 30 Minuten backen
aus dem Ofen nehmen, noch heiß schälen, in eine Schüssel geben, mit einer Gabel zerdrücken
60 g Butter hinzufügen
Salz hinzufügen
weißer Pfeffer hinzufügen
  alles gut vermengen
20 g Butter in einer Pfanne erhitzen
  die Hälfte der Kartoffelmasse hinzufügen, etwas zusammendrücken, 3 Minuten goldgelb braten
  auf einen Deckel gleiten lassen, wenden
  andere Seite ebenfalls 3 Minuten braten
  herausnehmen, warm halten
20 g Butter in der Pfanne erhitzen
  restliche Kartoffelmasse ebenso zubereiten und braten
  Macairekartoffeln auf eine vorgewärmte Platte legen, in Stücke schneiden
  sofort servieren
4 Portionen
  

 

 

Menue mit Fleisch | Adventskalender 2004 | Beilagen

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap