HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

sterne_03.jpg (10243 Byte)

Gebratene Wachtel auf Kartoffel-Linsen-Salat

kaltes Wasser in einen Topf geben
150 g grüne Linsen hinzufügen
einige Stunden einweichen
Einweichwasser abgießen, Linsen in frischem Wasser etwa 20 Minuten bissfest garen
12 kleine festkochende Kartoffeln mit der Schale garen
abgießen, schälen, in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben
1 Bund Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine Ringe schneiden, hinzufügen
1 Bund Schnittlauch waschen, trockentupfen, in Röllchen schneiden, hinzufügen
Linsen abgießen, abtropfen lassen, hinzufügen
alles gut vermengen
Vinaigrette
Salz in eine Schüssel geben
weißer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
2 EL Himbeeressig hinzufügen
verrühren bis das Salz gelöst ist
6 EL Olivenöl unter Rühren hinzufügen
2 Schalotten waschen, putzen, fein hacken, hinzufügen
verrühren über die Salatmischung geben, 20 Minuten marinieren, warm stellen
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen
4 küchenfertige Wachteln auslösen
  Brüstchen, Schenkel und Geflügelteile
Salz würzen
weißer Pfeffer aus der Mühle würzen
bei starker Hitze Geflügel von jeder Seite 1 Min. anbraten, herausnehmen
Alufolie einpacken
warm stellen
125 g Sahne in die Pfanne zu dem Fond geben, ablöschen
1/8 l Hühnerbrühe hinzufügen, ablöschen
bei starker Hitze etwas einkochen lassen
Salat auf 8 Teller verteilen, Geflügelstücke dazu arrangieren, Sauce darüber gießen
100 g Linsensprossen darüber streuen
  servieren
8 Personen
Getränkeempfehlung: trockener Spätburgunder Weißherbst zur Wachtel

 

 

Menue für Gourmets | Adventskalender 2003

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap