HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

sterne_03.jpg (10243 Byte)

Chateaubriand mit feinem Gemüse und Sauce Béarnaise

 
400 g Rinderfilet -Mittelstück- eventuell enthäuten, kurz kalt abspülen, trockentupfen
2 EL Öl in das Fleisch einmassieren
Alufolie Fleisch einwickeln
1 Stunde ruhen lassen
20 g Butter in einem Bräter erhitzen
Fleisch ringsum anbraten, anschließend auf beiden Seiten 7-8 Minuten bei nicht zu großer Hitze braten
Salz würzen
Pfeffer würzen
4 Minuten ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft sammeln kann, 1-2 drehen
 
Gemüseplatte
125 g Schwarzwurzeln schaelen, waschen, in Stuecke schneiden und in leicht gesalzenem Wasser garen
20 g Butter in einem Topf erhitzen
200 g Champignons putzen, hinzufügen
10 Minuten darin dünsten
150 g TK feine Erbsen nach Vorschrift garen
4 mittelgrosse Tomaten waschen, kreuzweise einschneiden
Butterflöckchen oder Käse darauf setzen, 10 Minuten im vorgeheizten Ofen grillen
125 g Karotten mit der Flüssigkeit in einen Topf geben erhitzen, abgiessen, abtropfen lassen
125 g Spargelkoepfe mit der Flüssigkeit in einen Topf geben erhitzen, abgiessen, abtropfen lassen
125 g Prinzessbohnen mit der Flüssigkeit in einen Topf geben erhitzen, abgiessen, abtropfen lassen
Fleisch in schräge Scheiben schneiden, auf einer Platte anrichten
Gemüse auf einer Platte rings um das Chateaubriand anordnen
80 g Butter erhitzen, über das Gemüse giessen
Petersilie waschen, trockentupfen fein hacken, über die Erbsen, Karotten und Bohnen streuen
servieren
2 Portionen
Getränkeempfehlung: Cote de Beaune aus dem Burgund Beilage: Sauce Bèarnaise, Croquetten oder die klassisch dazu gehörenden Pommes frites

 

 

Menue mit Fleisch | Adventskalender 2003

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap