HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

  stern1.jpg (5952 Byte)stern1klein.jpg (3623 Byte)

Interessant  verpackte Geschenke

  stern1klein.jpg (3623 Byte)stern1.jpg (5952 Byte)

geschenk2.jpg (20819 Byte)

Diese Weihnachtspäckchen sind in bunte dekorative Stoffreste, Leder, Alcantara oder Filz verpackt. Sie sehen nicht nur optisch wirkungsvoll aus, sondern sie sind auch originell und umweltfreundlich gestaltet.
 
Materialbedarf     
  
  • Filz
  • Dekostoff
  • Leder
  • Lederbänder
  • Taft
  • Schleifenband
  • Schleifenbrosche
  • Kordel
  • Messingring
  • Efeu
  • Ilex
  • Cocktailstäbchen


 

Version 1

geschenk3.jpg (13931 Byte)

Zwei Flaschen zusammen verhüllt.

  

 
geschenk3a.jpg (10147 Byte) Auf ein 85-90 cm großes quadratisches Stück Taftstoff werden die beiden Flaschen mit den Böden in einem Abstand von 10-15 cm -je nach Flaschengröße- auf einer Stoffecke aufgelegt.
Gleichmäßig sind sie bis zur gegenüberliegenden Seite in den Stoff einzurollen. geschenk3b.jpg (11333 Byte)
geschenk3c.jpg (9264 Byte) Die beiden Flaschen sind aufzurichten, wobei der Bodenabstand eventuell noch zu korrigieren ist.
Die Stoffenden über den Flaschenhälsen sind mit einem Doppelknoten zusammenzubinden. geschenk3d.jpg (5967 Byte)
Mit Efeuranken, Ilexzweigen, Cocktailstäbchen mit interessanten Motiven oder anderen dekorativen Artikeln, lassen sich die beiden Flaschen nach Belieben wunderschön gestalten. Alternativ kann statt des Taftstoffs -als zusätzliches Geschenk- auch eine hübsche Mitteldecke verwendet werden.
   

Version 2

geschenk4.jpg (19081 Byte)

Kleines Päckchen und viel Stoff.
Ein Päckchen in der Größe 20x15x5 cm erfordert einen Stoffbedarf von 100x100 cm, wobei wegen der Stofffülle ein dünnes dekoratives Material zu wählen ist.
Das Päckchen ist diagonal in einer Ecke anzuordnen und in dem Stoff zur gegenüberliegenden Seite hin einzuwickeln. geschenk4d.jpg (16331 Byte)
geschenk4c.jpg (6388 Byte) Es ist darauf zu achten, dass die beiden Stoffenden gleich lang sind.
Um das Päckchen verschnüren zu können, müssen die beiden Stoffenden jeweils fest zu einer Kordel gedreht werden. geschenk4b.jpg (8485 Byte)
geschenk4a.jpg (10145 Byte) Die Stoffkordel in der Mitte des Päckchens über kreuzen und auf der Unterseite ebenfalls überkreuzen und mit einer verdeckt gesteckten Sicherheitsnadel fixieren.
Das fertige Päckchen lässt sich mit Efeuranken, Ilexzweigen, Blumen oder anderen dekorativen Dingen nach Belieben verschönern.
  
Version 2
geschenk1.jpg (16747 Byte) Diese aparte Verpackung eignet sich besonders für längliche Päckchenformen wie sie für Uhren, Schmuck, Silber und dgl. mehr verwendet werden.
 

Aus einem großen Stück Leder, Alcantara oder Filz ist ein Viertelkreis, mit dem Radius entsprechend der Päckchenlänge, auszuschneiden. Das Material ist einmal um das Päckchen zu wickeln und der Rest zieharmonikaartig auf das Geschenk zu falten. Farbige Lederstreifen an einem Messingring befestigt, fixieren die Faltung und eine Schleifenbrosche, grazile Federn oder eine einzelne Blüte können optische Akzente setzen.

   
                                 

Adventskalender 2002

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap