HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Tischdekoration

                   
ve_1257_b10-preview.jpeg (41014 Byte)
sponsored by: Villeroy&Boch
Kostbares Geschirr, edles Kristall, romantischer Kerzenschein und eine hübsche Dekoration krönt die Tafel. Es erfreut die Gäste, wenn das Ambiente auf die kulinarischen Köstlichkeiten abgestimmt ist.
   
Nach wie vor beliebt ist eine Dekoration in den  klassischen Farben Rot und Grün, in der Kombination  mit Gold. Ein sehr schöner Kontrast dazu ist weißes Geschirr.
    
Nicht nur weiße Platzteller sehen gut aus, auch in anderen Farben oder aus Metall bringen das Porzellan gut zur Geltung. www.villeroy-boch.com
sponsored by: Villeroy&Boch
  
Für die Dekoration eignen sich besonders gut natürliches, organisches Material. Auch die entsprechenden Düfte von Orangen, Zimt und Nelken sollten nicht vergessen werden. Einfach himmlisch wenn weihnachtlicher Duft in der Luft liegt. Das festliche Ambiente lässt sich vervollständigen mit exotischen Früchten und Gemüse, beispielsweise Granatäpfeln, Karambolen und Artischocken.
               
 
www.villeroy-boch.com
sponsored by: Villeroy&Boch
Äußerst dekorativ wirken auch Tischläufer, welche die Gedecke paarweise miteinander verbinden. Diese können sowohl farblich mit der Tischdecke harmonieren oder im Kontrast auf sie abgestimmt sein. Darüber hinaus lassen sie aber auch einen schönen Holztisch voll zur Wirkung kommen.
        
Glitzer-Accessoires, schöne Kerzen und funkelndes Glas muss nicht unbedingt teuer sein, auch mit wenig Aufwand lässt sich eine gute Stimmung zaubern. Beispielsweise wirkt eine einfach gefaltete und von einer Satinschleife gehaltene Serviette, wie ein einladendes Präsent.
               
Im Handel werden auch wunderschön bedruckte Stofftischdecken mit darauf abgestimmten Servietten angeboten, die es in den unterschiedlichsten Farbkombinationen gibt. Mit ihnen lassen sich ebenfalls vielfältige Tischdekorationen schaffen.
 
Kleine Präsente und liebevolle Gaben als Platzhalter in Beutelchen hübsch verpackt, oder mit Tannengrün und Bändern geschmückt, ergeben ergeben eine wunderschöne Tischdekoration. Sie lassen den Gast an einen vielleicht zauberhaften Abend erinnern. Nette Ideen für Platzhalter sind auch Christbaumkugeln oder Lebkuchen, die mit dem entsprechenden Namenszug beschriftet sind.
         
www.villeroy-boch.com
sponsored by: Villeroy&Boch
Ein charmante Geste ist, die Gäste abends mit  Kerzen und Teelichter zu begrüßen. Diese in Gläsern entlang des Weges zum Haus, auf  Mauern oder im Schnee platziert bereiten ein stimmungsvollen Empfang.
 
Lassen Sie ihrer Fantasie freien Lauf, schöpfen Sie aus dem Vollen und schwelgen Sie in prachtvollen Tischdekorationen.
                                  

Advent 2001

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap