HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Knigge

sterne.gif (2157 Byte)

Brot und Brotmesser

sterne.gif (2157 Byte)


 

Zur Vorspeise werden manchmal Brot, Brötchen oder Toast gereicht. Das Brot wird weder abgebissen noch mit dem Messer geschnitten, sondern es wird in kleine mundgerechte Stücke gebrochen. Das Brot selbst wird an oder auf dem Vorspeisenteller abgelegt.


Gibt es zu dem Brot oder Toast zusätzlich noch Butter, dann steht links oberhalb des Haupttellers der kleiner Brotteller, mit einem meist ebenso kleinen Brotmesser. Auch hier wird das Brot oder Brötchen nur durchgebrochen, in kleine Stücke zerteilt und jedes Stück mit Butter bestrichen, so dass es in einem Happen gegessen werden kann.
Nach der Vorspeise und Suppe wird der Brotteller abgeräumt und der Salatteller nimmt statt dessen den Platz, links oben neben dem Platzteller, ein.

    

 

Advent 2001

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap