HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

sterne.gif (2157 Byte)

Wärmendes für gemütliche Abendstunden

 

Heiße Getränke

  sterne.gif (2157 Byte)

www.villeroy-boch.com
sponsored by: Villeroy&Boch

  

Ale Hokus Pokus
Bettzipfel
Brennender Teepunsch
Feuerburgunder
Jägerpunsch
Ponche français

       
Ale Hokus Pokus
4 Personen
ideal für gemütliche, vorweihnachtliche Abendstunden mit netten Leuten
3 Eigelb in eine Schüssel geben
3 BL Zucker hinzufügen
  schaumig schlagen
1/2 l Ale -oder andres gutes helles Bier- in einen Topf geben
2,5 cl Whisky hinzufügen
1 Prise geriebene Muskatnuss hinzufügen
  bei schwacher Hitze erwärmen, nicht kochen lassen
  Eiermasse unter ständigem Schlagen mit einem Schneebesen hinzufügen
  in feuerfeste Punschgläser füllen, sofort servieren
  
Bettzipfel
2 Personen
ein nahrhafter Schlaftrunk
1 Eigelb in einen Topf geben
1 EL Zucker hinzufügen
   verquirlen
1/4 l dunkles Bier hinzufügen
   verquirlen
1/4 l heiße Milch hinzufügen
  verrühren in feuerfeste Gläser füllen, sofort servieren
   
Brennender Teepunsch
4- 6 Personen
          
500 g Zucker in einen Punschkessel oder Topf geben
1 Flasche Rum hinzufügen
   anzünden, abbrennen, bis der Zucker gebräunt ist
Saft von 4 Orangen in einen Topf geben
Saft von 4 Zitronen hinzufügen
1/2 l starker schwarzer Tee hinzufügen
   erhitzen, in den Punschkessel geben, umrühren
   sofort in Punschgläsern servieren
    
Feuerburgunder
4 - 6 Personen
Ein Glühwein der auch kalt schmeckt
1 Fl. Burgunderwein in einen Topf geben
1 BL Ingwerpulver hinzufügen
1 BL Zimtpulver hinzufügen
3 gemahlene Nelken hinzufügen
1/2 Pck. Vanillezucker hinzufügen
500 g Honig hinzufügen
   kurz vor dem Siedepunkt in eine Terrine seihen, vor dem Servieren umrühren und in Punschgläsern servieren
 
Jägerpunsch
6 - 8 Personen
Dieser Punsch empfiehlt sich erst nach der Jagd
10 - 15 Stück Würfelzucker zum Abreiben
1 Orange -ungespritzt- mit dem Würfelzucker abreiben, in einen Punschkessel geben
1 Zitrone -ungespritzt- mit dem Würfelzucker abreiben, hinzufügen
400 g Zucker hinzufügen
1/2 Fl. hochprozentiger Arrak darüber gießen
   anzünden, abbrennen bis der Zucker geschmolzen ist
1 Fl. Weißwein in einen Topf geben
1/2 Fl. Sherry hinzufügen
1/2 Fl. Sekt hinzufügen
   erhitzen -nicht kochen-, unter die Zucker-Arrak-Mischung rühren
   in Punschgläsern servieren
  
Ponche français
6 - 8 Personen
      
750 g Zucker in eine Topf geben
1 l Rum hinzufügen
   anzünden, abbrennen lassen bis der Zucker braun und auf ein Drittel zusammengeschmolzen ist
3/4 l heißer, schwarzer Tee dazu gießen
5 Zitronen auspressen, dazu gießen
5 Orangen auspressen, dazu gießen
  umrühren in Punschgläsern servieren
                               

Advent 2001 | Rezepte für nationale und internationale Getränke

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap