HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

  sterne.gif (2157 Byte)

Beleuchtung im Esszimmer

 

  sterne.gif (2157 Byte)

Der Tisch ist noch immer ein Treffpunkt für Freunde, die Familie, zum Feiern oder einfach nur zur geselligen Runde. Da er diese Aufgaben nicht täglich zu erfüllen hat, ist er flexibler geworden. Da Ausziehtische sich den unterschiedlichsten Bedürfnissen in ihren  Dimensionen anpassen können, ändern sich natürlich auch die Anforderungen an die Beleuchtungt. Denn sie muss einem kurzen Tisch ebenso entsprechen wie einer langen Tafel.
Esstischleuchten müssen blendfrei sein. Der Abstand zwischen Tischplatte und Unterkante der Leuchte sollte nicht mehr als  60 cm betragen, so dass man seinem Gegenüber ohne Blendung ungestört in die Augen sehen kann.
Geeignet sind Leuchten mit lichtundurchlässigen Metallschirmen, farbgetönten Glashüllen, seidenmattem Opalglas und dichten Stoff- oder Lederschirmen.
Höhenverstellbare Pendelleuchten sind nahezu perfekt. Zum Essen hängen sie knapp über  Augenhöhe, vor drohenden Fonduespritzern, zieht man sie in die Höhe. Sollte man spielen, lesen oder basteln, dann holt man sie wieder herunter. Bei ihnen macht die optimale Regulierung keine Schwierigkeiten

Für eine optimale Ausleuchtung langer Tische, ist die Anordnung mehrerer kleiner Leuchten zu empfehlen.
RolfBenz_7610_Gondola_002_small.jpg (22346 Byte)www.rolf-benz.com Halogenlicht eignet sich ebenfalls bestens für  Esszimmerleuchten und sorgt außerdem für eine natürlich helle Atmosphäre. Denn alle Halogenlampen verfügen über eine optimale Farbwiedergabe und können bis zu einem gerade wahrnehmbaren Glimmen gedimmt werden. Eine dimmbare Esstischleuchte ist stimmungsvoll, gemütlich und angenehm fürs Auge.
Eine weitere klassische Möglichkeit ist die Verwendung von Schienen- oder Stangensystemen. Dabei wird die Trägerschiene fest installiert und die Leuchten können jederzeit der Situation entsprechend verändert werden, da die Kontakte über Magnethalter hergestellt werden. Ein weiterer Vorteil dieser Systeme besteht darin, dass die Leuchten in zahlreichen Stilvarianten angeboten werden und sie somit zu jeder Einrichtung passen. Außer den Niedervoltschienen sind heute vermehrt auch Hochvoltschienen für den Wohnraum im Handel, die eine Montage ohne Transformator ermöglichen.
 

 

Advent 2001

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap