HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Das Weihnachtsfest mit der Familie

stern1k.gif (4891 Byte)
             
Gefüllte Blätterteigschnitten
Weihnachtlicher Blattsalat
Kartoffelcremesuppe mit Lachsstreifen
Wildschweinrücken
Rosenkohlpüree
Mandelmousse mit Rumtopf-Früchten

geschenke_engel.gif (4623 Byte)

 
8 Personen
sterne.gif (2157 Byte)        

Wildschweinrücken    

1500 g Wildschweinrücken -ausgelöst und küchenfertig- waschen, trockentupfen
10 Gewürznelken Fleisch bespicken
5 EL Öl erhitzen, Fleisch darin ringsum braun anbraten
Salz würzen
Pfeffer aus der Mühle würzen
2 EL Kräuter der Provence hinzufügen
1 Lorbeerblatt hinzufügen
800 ml Wildfond 300 ml Fond zugießen
3/8 l trockener Rotwein 1/8 l Wein zugießen
        im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad etwa 30 bis 40 Minuten braten, ab und zu wenden, dabei mit dem restlichen Fond und Wein begießen
     Fleisch herausnehmen, Sauce durchsieben, Fett abschöpfen, Fleisch warm stellen
     Bratenflüssigkeit bei großer Hitze etwa um die Hälfte einkochen lassen
100 g saure Sahne unterrühren
1 Prise Zucker würzen
Salz würzen
Pfeffer würzen
        abschmecken, Fleisch in Scheiben schneiden, mit der Sauce anrichten
75 g Walnüsse grob hacken, darüber streuen
    Tipp
wenn man keinen Alkohol möchte, kann man Holunderbeer- oder schwarzen Johannisbeersaft verwenden
          

     sterne.gif (2157 Byte)

         

 

 

Weihnachtsfest mit der Familie | Weihnachtsmenues | Adventskalender 2000 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap