HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Festliches ohne Fleisch

Gefüllte Wirsingbeutelchen

             
ilex_gross1.gif (2036 Byte)

Gemüsebrühe mit Käseklößchen
Blätterteigtaschen mit Broccoli
Gefüllte Wirsingbeutelchen
Kurkuma-Risotto
Zucchini-Möhren-Gemüse
Zimtcrème mit Feigen

     ilex_mittel2.gif (1826 Byte)

1 Wirsing -1000 g- putzen, 12 Blätter einzeln ablösen
Salzwasser aufkochen
         Blätter hineingeben, etwa 3 Minuten kochen lassen, herausnehmen, kalt anspülen, trockentupfen, dicken Blattrippen abschneiden
Füllung
50 g Langkornreis nach Packungsanweisung zubereiten
        abtropfen lassen, in eine Schüssel geben
2 EL Kürbiskerne grob hacken, in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten, hinzufügen
120 g Raclettekäse geraffelt, hinzufügen
1 Bund Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden, hinzufügen
2 EL Crème fraîche hinzufügen
2 Eier hinzufügen
2 Knoblauchzehen schälen, zerdrücken, hinzufügen
1 Bund Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden, hinzufügen
Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
Salz hinzufügen
        alle Zutaten vermengen und nochmals   abschmecken
         Jeweils zwei Wirsingblätter übereinander legen, die Füllung darauf geben, Blätter zu einem Beutelchen  zusammenziehen und mit Küchengarn zusammenbinden
0,3 l Milch in eine feuerfeste Form geben
0,6 l Gemüsebrühe -Instant- hinzufügen
        zum Kochen bringen
         die 6 Wirsingbeutelchen nebeneinander hineinsetzen   
             im vorgeheizten Backofen etwa 20  Minuten  E-Herd 220° / Umluft 200° / Gas Stufe 4 garen
                  
         

Weihnachtsmenues | Adventskalender 2000 | Festliches ohne Fleisch 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap