HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Warenkunde/Öle
Ölpressung
 
Oelextraktion Bei Rohstoffen mit einem Ölgehalt von über 30% werden durch Hitze und Feuchtigkeit die Zellen aufgeschlossen, so dass das Öl sich leichter gewinnen lässt.
 
 
Die unterschiedlichen Presssverfahren lassen einen mehr oder weniger starken Druck zu, mit dem das Öl aus dem Rohmaterial gedrückt wird. Die so gewonnen Öle enthalten eine Vielzahl an freien Fettsäuren, Geruchs- und Geschmacksstoffen, die allerdings noch nicht genießbar sind. Erst eine Raffination ermöglicht ein genussfähiges Öl.

Rohstoffe mit einem Fettgehalt unter 20% erfahren eine spezielle Behandlung, die sogenannte Extraktion. Dazu wird dem Rohstoff in Gegenstromtechnik ein Lösungsmittel zugeführt, das dem Schrot das Fett entzieht und somit die Ölausbeute optimiert.

 
 
 

Öle

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap