HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Warenkunde/Öle
Exotische Öle
 
 

Im Handel sind auch ausgefallene pflanzliche Öle zu finden, die wegen ihres aparten Geschmacks sehr geschätzt werden.

 

 
Viele dieser Produkte gehören allerdings zu den teuersten Ölen. Sie werden meist in Apotheken,  Spezialgeschäften oder Reformhäusern angeboten.

Avocado-Öl
das aus dem Fruchtfleisch der Avocado gewonnen wird ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren. Das grüne Öl mit seinen milden Geschmack kommt am besten in Salaten und beim Sautieren von Gemüse, Meeresfrüchten oder Hühnerfleisch zur Geltung.

Mohnöl
zeichnet sich durch einen sehr hohen Linolsäuregehalt aus. Das Öl ist von hellgelber Farbe und hat einen besonders feinen herben Mohngeschmack. Der Klassiker in der österreichischen und orientalischen Küche kommt am besten in Süßspeisen, Desserts und Gebäck zur Geltung.

Hanföl
das aus den zugelassenen Hanfsaaten gewonnene Ölist reich an Linolsäure und Linolensäure. Das tiefgrüne Öl hat einen ungewohnt intensiven Geschmack und nur für die kalte Küche wie an Salaten ideal geeignet. Damit es im Geschmack milder wird kann es mit anderen Ölen gemischt werden.

Öle

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap