HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Warenkunde

Kalbfleisch

Einkauf
 
  kalb Gutes, zartes und rosafarbenes Fleisch liefern Kälber, die nicht mit Getreide, sondern mit Milch gemästet wurden.
           
Beim Einkauf ist darauf zu achten, dass das Fleisch hellrosa mit feiner Faser ist. Weißes oder zartrosa Kalbfleisch beweist, dass ein Kalb mit echter, nicht mit Ersatzmilch groß wurde und von daher das Fleischstück in der Pfanne auch nicht schrumpfen wird.
Rötliches oder grauweißes Fleisch spricht für das Gegenteil, wenn nicht sogar für eine verbotene Hormonbehandlung. Auch solches mit trockenen oder braunen Stellen sollte beim Einkauf gemieden werden.

Darüber hinaus sollte das Fleisch wenig Fett haben, kaum marmoriert sein und das Bindegewebe hat sich noch nicht verfestigt. Ein Zeichen von Frische sind zart glänzende Häutchen und die Knochen sehen weiß oder rosafarbig aus.

Bei abgepacktem Fleisch zeigt eine nasse Verpackung an, dass das Fleisch eingefroren war.

Kalbfleisch

  




 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap