HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Warenkunde     

Kalbfleisch

Brust

kalb-brust

          
Die Kalbsbrust enthält das Brustbein sowie Rippen, von denen einige mehr knorpelig als knochig sind.
Sie verfügt über reichlich Fett und Bindegwebe und ist von daher bestens zum Schmoren oder für weiße Ragouts geeignet. Sie verlangt allerdings eine entsprechend lange Garzeit.

Darüber hinaus kann die Kalbsbrust, wenn sie gefüllt wird, zu einem delikaten Festtagsbraten werden.

Die Kalbsbrust kann auch teilweise entbeint -wobei die Rippen nicht entfernt- und dann als Braten gefüllt oder in Streifen geschnitten werden. Alternativ lassen sich auch die Rippen entfernen und man rollt und füllt das Fleisch oder schneidet es in Würfel.

 

 

 

Kalbfleisch

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap